Nachlese „Korporal Stange“ vom 18.03.2022

Bei unserer Veranstaltung am Freitag den 18.03.2022 mit „Korporal Stange“, war das Gartenheim „Am Waldbach“ fast bis auf den letzten Platz gefüllt. In schon gewohnter Weise, hat der Korporal unsere Gäste mit den verschiedenen Berufen und den daraus entstandenen Familiennamen bekannt gemacht. Vieles war uns Zuhörern neu. Der Humor durfte auch an diesem Abend nicht zu kurz kommen. Nichtstestotrotz war der Abend aber auch sehr lehrreich. Viele Berufe und Arbeitsweisen sind leider in Vergessenheit geraten und wurden nun aus der einen oder anderen „Gehirnwindung“ wieder hervor gekramt. Alles im allem ein gelungener Abend. Der besondere Dank geht an Korporal Stange und an Frau Jana Seifert (die diese Veranstaltung organisiert hat).

Nachlese der musikalischen Andacht vom 04.02.2022

Leider konnten zu unserer Andacht am 04.02.2022 nicht besonders viele gäste begrüssen. Aber es steht wohl geschrieben: „Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, werde ich mitten unter ihnen sein“. Und so gesehen, war es dann doch ein recht ansprechender Abend mit theologischen Laien. Ein besonderer Dank geht an Helfried Dost an der Orgel, unserem Andy, für Gesang und musikalischer Begleitung und an Manja Wolf, die diesen Abend eine besondere Note durch das Spiel mit ihrer Ukulele gab. Da wir mehrere Wege aufgezeichnet haben, wie man eventuell in den Himmel kommt, dürfte allen Teilnehmern des Abend klar sein, diese Entscheidung liegt allein in Gottes Hand.

Nachlese zum romantischen Benefizkonzert

Das romantische Benefizkonzert am 29.10.2021 mit der Sopranistin Wiete Schirmer musste krankheitsbedingt ausfallen, da Ihr Klavierspieler Michael Schulz krank geworden war. Förmlich in letzter Minute hat unser Freund und Ehrenmitglied des Fördervereins Jan Martin Reckel entschieden, dass er den musikalischen Abend mit Orgelmusik retten möchte. Alle Mitglieder auf diesem Foto, haben trotzdem zu einem Erfolg des Abends in kleiner Runde beigetragen. Vielen, vielen Dank, Es war im besonderen für den Vorstand ein gutes Gefühl, niemanden heim schicken zu müssen, der sich extra auf den Weg zur Kirche gemacht hat. und unser Martin hatte eine tolle musikalische Kost geboten.

Benefizkonzert der ganz besonderen Art – 28. Dezember 2019

Wisst ihr noch, wie es geschehen?

Ein Benefizkonzert der ganz besonderen Art
Lassen sie sich noch einmal vom Glanz der Weihnacht verzaubern!
Mit Orgelmusik, dem Kreuz- und Quer Blechbläserensemble
und dem Gesang einer wunderbaren engelsgleichen Stimme.

Datum: Samstag , 28. Dezember 2019
Zeit: 19.00 Uhr
Ort: Kreuzkirche Klaffenbach

Förderverein Ev.-Luth. Kreuzkirchgemeinde Chemnitz-Klaffenbach e.V.

Erste-Hilfe-Auffrischung – 12. November 2019

Stabile Seitenlage, Herz-Druckmassage, Mund-zu-Mund-Beatmung …
Wissen Sie noch wie das geht?

Der Verein der Freiwilligen Feuerwehr Klaffenbach e.V. und der Förderverein der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Chemnitz-Klaffenbach e.V. laden zu einer Ersten-Hilfe-Auffrischung ein.

Ort: Freiwilligen Feuerwehr Klaffenbach e.V., Rödelwaldstraße
Datum: 12. November 2019
Zeit: 19.00 Uhr
Kosten: um eine Spende von 10€ pro Person wird gebeten

Jetzt Platz sichern unter 0172 377 22 23

Benefizkonzert – 28. SEPTEMBER 2019 19.00 Uhr

Wir freuen uns Ihnen ein weiteres kulturelles Highlight mm 28. September in unserer Kreuzkirche Klaffenbach präsentieren zu dürfen
der BAD ELSTER GOSPEL CHOR
unter Leitung von Sebastian Wildgrube (Arnoldsgrün) gibt ein Benefizkonzert

Für das leibliche Wohl ist an diesem Abend ab 18.00 Uhr und nach dem Konzert an unserem Imbiss gesorgt

MENSCHEN hautnah – 18. Juni 2019

Thema:
– Christenverfolgung in China
– Arbeit der Hochschul-SMD
Eine chinesische Christin erzählt ihre persönliche Geschichte

Dienstag, 18. Juni 2019

um 19.00 Uhr
im Haus der

Landeskirchlichen Gemeinschaft
Klaffenbacher Hauptstraße 89

Weitere Veranstaltungen sind in der Planung:

Am 18. Juni 2019 19.00 Uhr wird ein weiterer Event der Veranstaltungsreihe “Menschen hautnah” mit der Studenten Mission Deutschland Ortsgruppe Chemnitz beginnen. Die Christliche Hochschulgruppe, mit teilweise verschiedenen Nationalitäten, wird über Ihre gemeinsame Arbeit berichten.

23.August 2019 19.00 Uhr wird der Chemnitzer Chor „Cantico“ in unserer Klaffenbacher Kirche zu Gast sein. Unter der Leitung von Herrn Prof. Sandmann wird eine festliche Musik erklingen.

Am 28. September 2019, wahrscheinlich 19.00 Uhr, freuen wir uns auf Gäste aus dem Vogtland.
Da steigt ein Gospelkonzert mit den “Die DREI SWINGENDEN VIER“. Sie kommen zu uns und wollen unsere Aktion „Das die Kirche im Dorf bleibt“ unterstützen.

Und natürlich gibt es auch in diesem Jahr unsere Teilnahme an der Klaffenbacher Kirmes und den Weihnachtsmarkt der Vereine.